• Campus

Wir ermöglichen jedem Mitarbeiter, sein volles Potenzial zu entfalten – denn Competence ist unser Versprechen!

Der Schlüssel zu einem langfristig erfolgreichen Kundenservice liegt in der Qualifikation und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Aus diesem Grund haben wir mit dem CCC Campus eine Plattform geschaffen, die es uns als Unternehmen ermöglicht, unsere Mitarbeiter weiterzuentwickeln und deren Kompetenz zu schärfen. Das interne Aus- und Weiterbildungsprogramm bietet neben der fachspezifischen Wissensvermittlung auch die Möglichkeit die eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Um dem Anforderungsniveau aller Mitarbeiter gerecht zu werden, ist der CCC Campus in drei Bereiche untergliedert: Academy, College und University. Dabei stützt sich der Campus auf einen Blended-Learning-Ansatz, welcher neben dem effektiven Einsatz von Classroom- und Online-Trainings vor allem auf den erfolgreichen Wissenstransfer in das operative Tagesgeschäft setzt.

Campus_Lvl1_Academy

Die Competence Academy richtet sich an alle Mitarbeiter im Competence Call Center und beinhaltet ein breites Spektrum an Kursen, welche sich auf die fachliche und kommunikative Kompetenz unserer Mitarbeiter konzentrieren. Zusätzlich werden diverse Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit angeboten.

Campus_Lvl2_College

Das Competence College widmet sich darauf aufbauend der Begleitung der Mitarbeiter von der Tätigkeit als Kundenberater zur Fach- oder Führungskraft und den Quereinsteigern, um ihnen den Einstieg in die Call Center Branche zu erleichtern. Neben der fachlichen Ausbildung liegt der Schwerpunkt vor allem auf einer strukturierten Einarbeitung und einer konsequenten Begleitung im Tagesgeschäft. Durch regelmäßige Potenzialanalysen identifizieren wir vielversprechende Mitarbeiter und begleiten sie kontinuierlich auf ihrem Karriereweg im CCC. So können wir auch langfristig den Erfolg des CCC durch die Ausbildung qualifizierter Nachwuchsführungskräfte sicherstellen.

Campus_Lvl3_University

Die Competence University wendet sich an Führungskräfte des Managements und Mitarbeiter der Support Teams. Neben internen Trainings profitieren wir bei speziellen Fachthemen von externen Weiterbildungsanbietern, um auch langfristig den sich ändernden Anforderungen der Branche gerecht werden zu können.